Sambia


Ufer des Luangwa-Flusses



Der Stein liegt wunderschön in Sambia, an einem der schönsten Plätze Afrikas.

Er liegt am Ufer des Luangwa-Flusses, gegenüber des South Luangwa National-Parks, auf dem Gelände des Track & Trail River Camps, unweit der Brücke, die zum Haupteingang des einmalig schönen und extrem wildreichen Parks führt. gerade für Traveller mit wenig Geld bietet er die Gelegenheit, in einfachen Zeltcamps zu wohnen und tagsüber und auf Nachtfahrten das komplette Spektrum der afrikanischen Tierwelt hautnah zu erleben: Löwen, Leoparden, Giraffen, Büffel, Zebras, Elefanten, Hyänen und zahllose Antilopenarten sind so zahlreich, das man aus dem Staunen nicht mehr herauskommt.

Der Stein schaut ganz entspannt auf das Flussufers des Parks, wo immer ein paar Hippos und Krokodile zu sehen sind, und, fast jeden Tag, ...

... auch einige Elefanten. Diese kommen auch jeden Nachmittag rüber ins Camp und laufen dann in ca. 2 Meter Enfernung hinter dem Stein vorbei. Sowohl Sonnenauf- als untergang sind wunderschön, von violett über blutrot zu leuchtenorange. Ein Pool rechts vom Stein und eine Bar links mit zahllosen Fröschen sorgen für Erfrischung. Hätte es kaum besser treffen können, der Stein, Irgendwann werde ich zurückkommen und ihn besuchen, den dies ist selbst nach 18 Jahren Afrika einer der schönsten Plätze auf der Welt für mich.




Stefan Schmid, Frankfurt/Main
2009