Laos


Luang Prabang





Vom 19.11. bis 15.11.2006 war ich in Luang Prabang, der alten Königsstadt in Laos, die komplett UNESCO Weltkulturerbe ist. Eine beschauliche, idyllische Stadt am Mekong, die unzählige Tempelanlagen hat und in der die Mönche morgens noch zum Almosensammeln durch die Stadt gehen. Ich habe meinen Augenstein im berühmtesten Tempel der Stadt , dem Vat Xieng Thong auf einem Seitenaltar abgelegt, er schaut auf den wunderschön mit Mosaiken verzierten Haupttempel. Die Atmosphäre auf dem Tempelgelände ist sehr ruhig und entspannt und spirituell, die Schönheit der Gebäude wirkt sehr positiv.






Isabel Merkle, Darmstadt
2006