Korea, Süd


Seoul




Weg der Steine - Korea, Süd /Seoul - Foto


Beschreibung des Ortes:

Im Innenstadtbereich von Seoul gibt es überraschender weise etliche ziemlich steile Hügel (fast schon Berge), die sich ziemlich übergangslos aus der Masse der Wohnblocks erheben. Man kommt dann innerhalb von vielleicht 200 Höhenmetern aus neuzeitlichen Hochhäusern und breiten Strassen zu kleinen Hütten und steilen, engen Gassen und dann weiter zu schmalen Pfaden durch einen Wald aus verwachsenen Nadelbäumen und schroffen Felsen.

Der Blick nach oben geht auf eine fast Zen-Garten mäßige Atmosphäre, die einen völlig vergessen lässt, daß man sich in einer asiatischen Großstadt befindet. Nahe dem Gipfel eines dieser Hügel liegt der Stein eingeschmiegt in die Kuhle eines wesentlich größeren Steinblocks, inmitten dieser friedlich abgeschiedenen Umgebung.


Weg der Steine - Korea, Süd /Seoul - Foto

Was sieht der Stein:

Der Stein sieht aus seiner kleinen Oase der Ruhe herunter über das kleine Waldgebiet zu den Wohnblocks und der Hektik des städtischen Seoul. Leider war an den Tagen meines Aufenthaltes in Seoul starker Wind, der Sandstaub und Abgase aus den chinesischen Schwerindustriegebieten über die Stadt geblasen hat; daher der Dunst über den Bildern.



Elmar Heimes, Geisig
2004