Irland


Dublin




Also, jetzt liegt er in Dublin.

Meine Freundin Bine und ich sind nach Irland geflogen und weil Birgittchen, eine Freundin von Volker, uns von dem Projekt Weg der Steine erzählt hat und Irland noch fehlt, haben wir einen Stein mitgenommen.

Wo legen wir den jetzt hin??

Wir haben erst mal eine Stadtrundfahrt gemacht um systematisch Dublin nach geeigneten Stellen abzugrasen. Wir wollten einen Platz finden, wo man auch sehen kann, in welcher Stadt er liegt.
In St.Patrick's Cathedral? Das hätte jede Kirche sein können.. Auf einer grünen Wiese? Hätte auch bei uns um die Ecke sein können.. Oder ein richtig irisches Pub? Irgendwie auch blöd...

Wir haben den unserer Meinung nach besten Platz erst gerochen, bevor wir ihn gesehen haben - es war das Guinness Storehouse.
Draussen vor dem Eingang stand nämlich in grossen Lettern aus Messing GUINNESS DUBLIN.
Jetzt war das aber ein Riesengebäude mit grossem Eingang und tausend Menschen davor, die dieses Guinness Dublin als Fotohintergrund benutzt haben. Wir haben also erstmal gewartet bis zumindest keiner mehr unter der Schrift steht, weil wir nicht wollten, daß er gleich weggenommen wird. Nach einiger Zeit stand keiner mehr davor, Bine, die grösser ist als ich hat sich hochgereckt um den Stein in das U zu legen und genau in diesem Moment schaut der Pförtner aus seinem Häuschen - wenig begeistert - saublöd!

Weg der Steine - Irland /Dublin - Foto

Wir haben dann also den Stein mit reingenommen und im ersten Stock haben wir einen guten Ersatz gefunden - Ihr seht es selber auf den Fotos, der Stein ist ganz nah an Irlands köstlichstem Nass und wird jeden Tag von ..zig Besuchern bewundert....  



Stefi Neumann, Dreieich
2004