Indonesien


Java




Weg der Steine - Indonesien/ Java - Foto Tempel - von RUDOLF SCHMIDT
Foto: RUDOLF SCHMIDT





Borobudur, Tempelanlage aus dem 9. Jahrhundert, Java.

Der in drei Ebenen (alltägliches Dasein, vergeistigte Form, vollkommene Transzendenz ) gegliederte, gewaltige Bau ist über und über geschmückt mit im o.g. Sinn erzählerischen und bildnerischen Reliefs.

Weg der Steine - Indonesien/ Java - Foto mit Augenstein - von RUDOLF SCHMIDT
Foto: RUDOLF SCHMIDT
Gekrönt wird er von mehreren stufigen Plattformen, auf denen glockenförmige Stupas stehen, mit gitterartig durchbrochener Wand, die erkennen läßt, daß sich im Inneren jeweils ein sitzender Buddha in Meditiationshaltung befindet.

Die von Volker Steinbacher vorbereitete Augen-Scherbe liegt auf dem mit Sohle nach oben gekehrten Fuß einer dieser Skulpturen.

Je nach Laune kann das Auge den Buddha anblicken oder, durch das Steingitter, die draußen umherirrenden Kulturtouristen oder einen den Nordhorizont beherrschenden Vulkan.


Roland Held, Darmstadt
2003