Ecuador


Rio Toachi








Der Weg der Steine

Ecuador, 19. Februar 2005, Rio Toachi - doch längst ist der Stein nicht mehr dort, wo wir ihn ließen. WIR sind Pachacutic, Ivan, Suco und Rainer, drei Quichua-Kinder und ein Deutscher.

Vielleicht ist der Stein schon im Pazifik angekommen. Vielleicht hat ihn eines der Kinder als Glücksbringer mitgenommen. Alles bleibt in Bewegung ...

Rainer Simon


Weg der Steine - Ecuador - Rio Toachi


Wer mehr über mich, über Pachacutic, Ivan, Suco ... und über Ecuador wissen möchte, gerade sind von mir zwei Bücher erschienen, meine Autobiografie
"FERNES LAND - die DDR, die DEFA und der Ruf des Chimborazo" und
der Roman "REGENBOGENBOA".


Rainer Simon, Potsdam
2005