Dominikanische Republik


Los Casabes



Der Stein musste daheim bleiben, weil es hier in "Los Casabes", etwa eine Stunde von der Hauptstadt Santo Domingo, Voodoo gibt, und das Risiko zu gross schien, dass irgendetwas in der Folge passieren könnte.

Stattdessen freuten sich die beiden Herren der Zweiräderwerkstatt, dass ich sie fotografierte. Sie hatten offensichtlich grade nichts zu tun, und folgten schon länger mit ihren Blicken meinem Hin- und Herwandern im Dorf, in dem ich eine Gruppe von Haitianern besuchte, die mit Grundregeln der HIV-Prävention bekannt gemacht worden waren.

Santo Domingo, im März 2007



Katarina Greifeld, Frankfurt/Main
2007