Aktuell


Alle Staaten der Erde erreicht!




Liebe Freunde vom Weg der Steine,

am 16.3.2003 begann eine große Reise mit kleinen Steinen.

Jeder Stein hatte ein aufgemaltes Tuscheauge und sollte einen bestimmten Platz auf unserem Planeten bekommen:

In jedem Land der Erde.

Menschen aus vielen Ländern haben teilgenommen, indem sie Steine abgelegt und dokumentiert haben, andere haben Verbindungen und Kontakte geknüpft, die das Projekt beförderten.

Am 10.12.2010 erreichte ein Stein Malabo in Äquatorialguinea und damit das letzte Land auf unserer langen Liste.

Das Ziel des Projektes war erreicht.

Als am 9.7.2011 der Südsudan als Vollmitglied bei den Vereinten Nationen aufgenommen wurde, haben wir erneut einen Stein auf Reisen geschickt.

Mit der Ankunft des Steines in Juba, der Hauptstadt des Südsudan, am 12.11.2011 endet nun unser Projekt.

Wir danken auf diesem Wege allen Menschen, die mitgemacht und geholfen haben!

Das Team vom Weg der Steine

Volker Steinbacher und Gerald Wingertszahn




© Volker Steinbacher und Gerald Wingertszahn 2003-2011